Folgt uns auf Instagram @kidsrezepte →

Zitronenplätzchen (Lemon Crinkle Cookies)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Zitronenplätzchen, oder auch Lemon Crinkle Cookies genannt, machen gute Laune!

Außen knusprig und innen weich kommen sie daher und machen mit ihrer unverwechselbaren Zitronennote Lust auf den Sommer.

Wenn das Leben dir Zitronen gibt…
Zitronenmuffins
Muffins
Zitronenmuffins – schnell & saftig
Zitronenkuchen
Kuchen backen: Die besten Rezepte
Saftiger Zitronenkuchen

Diese Zitronenkekse sind leicht nachzubacken und verdanken ihren Namen der Tatsache, dass ihre knusprige Kruste wie „zerknittert“ wirkt.

Zitronen Plätzchen

Zutaten

    Für den Plätzchenteig (24 Plätzchen)

  • 200g Mehl
  • 75g Butter (Raumtemperatur)
  • 100g Zucker
  • 1 Ei
  • 5g Backpulver
  • Zitronenabrieb von 2 Bio Zitronen
  • 40ml Zitronensaft (Saft von einer Zitrone)
  • 1 Prise Salz
  • Vanilleextrakt

Zubereitung

  • 23 min
  • 12 min
  • Gesamtzeit ca. 35 min
  • Mehl, Backpulver, und Salz in einer Schüssel mischen und beiseite stellen.

  • Die weiche Butter mit dem Zucker etwa 3-4 Minuten lang bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie schaumig ist.

  • Das Ei, den Zitronensaft, die abgeriebene Zitronenschale und das Vanilleextrakt hinzufügen und alles gut miteinander vermischen.

  • Die trockenen Zutaten von vorhin zu den feuchten Zutaten geben und auf mittlerer Stufe verrühren. Dabei nur so lange rühren, bis sich die Zutaten gerade miteinander verbunden haben.

    Zitronenplätzchen Mürbeteig
  • Den fertigen Teig gut abdecken und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  • Danach den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. In der Zwischenzeit 2 Backbleche mit Backpapier auslegen und beiseite stellen.

  • Mit einem Eisportionierer * (oder 2 Teelöffeln) Plätzchenteig abnehmen und daraus ca. 20g schwere Kugeln rollen. Die Teigkugeln zunächst in Kristallzucker und dann großzügig in Puderzucker wälzen.

    Zitronenplätzchen Lemon Crinkle Cookies
  • Mit einem Abstand von 2-3cm auf die vorbereiteten Backbleche legen.

    Zitronenplätzchen Cookies
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 11-12 Minuten backen. Die Kekse 5 Minuten lang auf dem Backblech ruhen lassen, dann auf ein Kuchengitter legen. Den Vorgang mit dem zweiten Blech wiederholen.

    Zitronenplätzchen Lemon Crinkle Cookies
Hast Du mein Rezept ausprobiert? Markiere @kidsrezepte oder tag #kidsrezepte!

Noch mehr Plätzchen

Engelsaugen mit Nutella Plätzchen
Plätzchen
Nutella Plätzchen
Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen
Weihnachtsrezepte
Einfache Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen
Linzer Plätzchen
Weihnachtsrezepte
Linzer Plätzchen mit Marmelade
Spritzgebäck nach Omas Rezept
Weihnachtsrezepte
Spritzgebäck nach Oma Leni
Chocolate Chip Cookies, wie bei Subway
Plätzchen
Chocolate Chip Cookies
TOP Rezepte
Fantakuchen vom Blech
Kuchen backen: Die besten Rezepte
Fantakuchen vom Blech
Gemüsecremesuppe
Suppen Rezepte
Gemüsecremesuppe, schnell und gesund
Kuchen aus der Heißluftfritteuse
Heißluftfritteuse Rezepte
Kuchen aus der Heißluftfritteuse
Hefezopf
Backen
Hefezopf wie vom Bäcker
Quarkbällchen aus der Heißluftfritteuse
Heißluftfritteuse Rezepte
Quarkbällchen aus der Heißluftfritteuse
Saftiger Marmorkuchen Kastenform
Kuchen backen: Die besten Rezepte
Saftiger Marmorkuchen Rezept für Kastenform
Muffins mit Schokostückchen
Muffins
Muffins mit Schokostückchen
Quarkhasen
Osterrezepte
Quarkhasen – süße Hasen aus Quark-Öl-Teig

Kommentare zu Zitronenplätzchen (Lemon Crinkle Cookies)