Folgt uns auf Instagram @kidsrezepte →

Gebratener Reis mit Ei und Gemüse

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Wenn ihr gerne asiatisch esst, könnt ihr jetzt mit diesem Rezept für gebratenen Reis mit Ei und Gemüse zu Hause punkten. Aus wenigen Zutaten zaubert ihr schnell und einfach eine komplette Mahlzeit und trefft damit in der Regel auch den Geschmack der Kleinen.

Er lässt sich perfekt euren persönlichen Vorlieben anpassen und auf verschiedenste Art und Weise zubereiten: Entweder wie in unserem Rezept mit Garnelen oder aber mit Hähnchen- oder Putenbrust oder vegetarisch ganz ohne Fleisch oder Meeresfrüchte.

Zutaten

  • 250g Basmati Reis
  • 200g geschälte Garnelen oder alternativ: 200g Hähnchenbrust
  • 200g geschälte Garnelen oder alternativ: 200g Hähnchenbrust
  • 70g tiefgefrorene Erbsen
  • 1 große Möhre
  • 3 Scheiben gekochter Schinken
  • 3 Eier (Größe M)
  • 2 EL Sojasauce
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz

Zubereitung

  • 10 min
  • 15 min
  • Gesamtzeit ca. 25 min
  • Eine große Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden. In der Zwischenzeit einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.

  • Wenn das Wasser kocht, die Karottenstücke, Erbsen und ein wenig Salz in den Topf geben und alles 11 Minuten kochen lassen.

  • 1 EL Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Eier mit einer Prise Salz aufschlagen und in die Pfanne geben (sie muss so breit wie möglich sein, da das Omelett sehr dünn sein muss).

    Sobald die Eiermasse zu stocken beginnt, die Pfanne vom Herd nehmen und die Omelette in Streifen schneiden und beiseite stellen.

  • Wir tropfen die fertig gekochten Erbsen und Karotten ab.
    Den gekochten Schinken schneiden wir in Streifen.

  • In einem Topf oder einer Pfanne ein wenig Olivenöl erhitzen und die Garnelen 3 Minuten von allen Seiten anbraten.

  • Wer keine Garnelen mag, kann sie z. B. gut durch gewürfelte Hähnchenbrust ersetzen. Das schmeckt ebenso hervorragend!

  • Den Reis und die zwei EL Sojasauce hinzufügen und 1 Minute unter Rühren anbraten.

  • Die Erbsen hinzufügen, gut vermischen und die gewürfelte Karotte, den gekochten Schinken und das Omelette dazugeben. Alle Zutaten nochmals gut vermischen und 3 Minuten bei geringer Hitze unter Rühren anbraten.

  • Jetzt ist der gebratene Reis fertig und kann serviert werden. Guten Appetit!

Hast Du mein Rezept ausprobiert? Markiere @kidsrezepte oder tag #kidsrezepte!

AUCH INTERESSANT

Hähnchen Curry mit Reis
Leckere Familienrezepte
Hähnchen Curry mit Reis
Spanische Tortilla de Patatas
Leckere Familienrezepte
Tortilla de Patatas: Originalrezept für spanische Tortilla
Falafel
Rezepte
Falafel mit Minz-Joghurt-Soße
Zucchinipuffer
Rezepte
Zucchini-Puffer mit Joghurt-Minz-Dip
Beliebte Rezepte
Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen
Weihnachtsrezepte
Einfache Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen
Vanillekipferl Rezept
Weihnachtsrezepte
Vanillekipferl – das beste Rezept
Spritzgebäck nach Omas Rezept
Rezepte
Spritzgebäck nach Oma Leni
Linzer Plätzchen
Weihnachtsrezepte
Linzer Plätzchen mit Marmelade
Kokosmakronen
Weihnachtsrezepte
Saftige Kokosmakronen
Fantakuchen vom Blech
Kuchen backen: Die besten Rezepte
Fantakuchen vom Blech

Kommentare zu Gebratener Reis mit Ei und Gemüse

Kommentare zu Gebratener Reis mit Ei und Gemüse